Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Vorpommern - Land am Meer im Wandel der Zeit

01. 07. 2024 bis 05. 07. 2024

Das Seebad Lubmin als Spielball der Politik

 

In diesem Seminar werden Sie Vorpommern im gesellschaftspolitischen Kontext kennenlernen. Ein Blick zurück in die Geschichte wird die Voraussetzung sein, heutige Entwicklungen zu verstehen. Am Beispiel des Seebades Lubmin wird verdeutlicht, wie ein Ort und eine Region zum Spielball der Politik werden können. Näher betrachtet werden die Bereiche der Energiewirtschaft, der Landwirtschaft und der Küstenfischerei. In allen drei Bereichen sind deutlich die Auswirkungen politischer Entscheidungen zu spüren. Im Gespräch mit lokalen Erzeugern und Zeitzeugen wird hautnah spürbar, welche gravierenden Auswirkungen die Diktatur in der DDR, die Wiedervereinigung beider deutscher Staaten und die politischen Tendenzen der letzten drei Jahrzehnte auf die hier lebenden Menschen hatten.

 

Für diesen Kurs wird die Anerkennung als Bildungsurlaub beantragt.

 

>>>zum Anmeldeformular<<<

 

Kurszeit:01.07. - 05.07.
Kurskosten:485,00 € im DZ mit VP
Referent/innen:Dr. Barbara Roggow, Matthias Lietz, Axel Vogt, Bernd Brenk
Ansprechpartner:Bernd Brenk

 

 
Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Bildungshaus am Meer, Heimvolkshochschule Lubmin e. V.

Gartenweg 5
17509 Lubmin

(038354) 22215
(038354) 339630

E-Mail:
www.heimvolkshochschule.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]