Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Caspar David Friedrich - berühmter Sohn der deutschen Romantik

09. 09. 2024 bis 13. 09. 2024

(Neu)Interpretation und Komposition in der Technik der Aquarellmalerei

 

Diese Woche steht ganz im Zeichen von Caspar David Friedrich und der Epoche der Romantik, deren berühmtester Vertreter er war. Sie erhalten im Geburtshaus Friedrichs einen Einblick in sein Leben, machen sich beim Betrachten seiner Bilder im Pommerschen Landesmuseum mit seinem Schaffen vertraut und erkunden Motive seiner Werke an Originalschauplätzen, wie der Klosterruine Eldena und den Ufern des Greifswalder Boddens. Sie können eintauchen in die Welt der Pleinair Malerei, wenn Sie direkt vor Ort Motive skizzieren und malen und sich dabei in die Stille der Landschaft versenken. 

Unter der Anleitung der gelernten Porzellanmalerin und Illustratorin Jenny Thalheim bekommen Sie während der gemeinsam verbrachten Zeit eine Einführung in die Grundlagen der Aquarellmalerei und beschäftigen sich mit Komposition und Bildaufbau nach Friedrichs Vorbild.   

Jeder Teilnehmende erhält die Gelegenheit, aus seinem individuellen Erleben der Landschaft und den Erfahrungen der Woche ein Bild zu erschaffen, in dem sich das erworbene Wissen über die Aquarellmalerei und seine/ihre eigene (Neu-)Interpretation der Naturauffassung Friedrichs widerspiegeln.

Am Ende der Woche werden alle entstandenen Werke präsentiert. Neben dem Erlernen von neuen Techniken lassen sich Bausteine für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen adaptieren. So können nicht nur selbst Erfahrungen gesammelt, sondern auch Anregungen für die eigene pädagogische Tätigkeit gewonnen werden.

In den Abendstunden bleiben Zeit und Raum für Naturerfahrungen am Meer - ganz im Sinne des romantischen Zeitalters. 

Für diesen Kurs wird die Anerkennung als Bildungsurlaub beantragt.

 

Kurszeit:09.09. - 13.09.
Kurskosten:560,00 € im DZ mit VP
Referentin:Jenny Thalheim
Ansprechpartner:Bernd Brenk

>>>zum Anmeldeformular<<<

 

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Heimvolkshochschule Lubmin - Bildungshaus am Meer Eigenbetrieb der Gemeinde Seebad Lubmin

Gartenweg 5
17509 Lubmin

(038354) 22215

E-Mail:
www.heimvolkshochschule.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]