Das Wetter Lubmin
Lubmin vernetzt
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorerst kein Hotelbau auf dem Diesterwegplatz

Lubmin, den 14.01.2021
Öffentlichkeitsinformation Hotelprojekt Diesterwegfläche Lubmin
13.01.2021 - Axel Vogt / Bürgermeister
 
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
 
seit einigen Jahren bemühen wir uns um die Entwicklung der Diesterwegfläche hin zur Bebauung mit einem modernen Urlaubs-, Geschäfts- und Tagungshotel mit Gastronomie und Wellness.
 
Im Jahr 2018 stellte die über eine öffentliche Ausschreibung gefundene Hamburger Entwicklungsgesellschaft Premero Immobilien GmbH zusammen mit der ebenfalls in Hamburg ansässigen Hotelbetreibergruppe RIMC das Projekt unseren interessierten Bürgerinnen und Bürgern vor. In der Folgezeit haben alle Beteiligten intensiv an der Vorbereitung der Verträge und der Bauplanung weitergearbeitet. Eine erneute öffentliche Vorstellung erfolgte im Rahmen einer Sitzung der Gemeindevertretung im Jahr 2019.
 
Heute erreichte uns die Nachricht der Premero Immobilien GmbH, dass die weitere Entwicklung dieses Projekts schweren Herzens aufgegeben werden müsse, weil auf Grund der anhaltenden Corona-Pandemie kein Hotelbetreiber gefunden werden könne, der für die künftige Betreibung zur Verfügung stehe. Trotz intensiver Gespräche von Premero mit insgesamt neun möglichen Betreibern bzw. Betreibergruppen in den letzten 11 Monaten wird eingeschätzt, dass eine kurzfristige Verbesserung der wirtschaftlichen Lage des Hotelmarktes nicht zu erwarten sei.
 
Ich bedaure die Aufgabe des Projekts sehr, verstehe aber den nachvollziehbaren Beweggrund der Premero Immobilien GmbH. Gleichzeitig bedanke ich mich bei Premero und RIMC für die gute Zusammenarbeit und die Ideen und Impulse, die uns im Zuge der Verhandlungen erreichten.
 
Der weitere Verlauf der Corona-Pandemie ist kaum vorhersagbar. Damit ist eine wirtschaftliche Errichtung und Betreibung eines solchen Millionen-Projekts nicht prognostizierbar.
 
Das Grundstück steht weiterhin im Eigentum der Gemeinde Lubmin. Wir werden neue Ideen und mögliche Nutzungsvarianten in den kommenden Monaten zunächst innerhalb der Gemeindevertretung diskutieren.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Axel Vogt
Bürgermeister
Gemeinde Seebad Lubmin