Das Wetter Lubmin
Lubmin vernetzt
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gemeinde Seebad Lubmin - Öffentlichkeitsinformation 13/2021

Lubmin, den 23.11.2021

Von Axel Vogt/Bürgermeister Gemeinde Seebad Lubmin

Veröffentlicht am 21.11.2021

 

Bauvorhaben Kreisverkehr Ortseingang Lubmin

 

Lubmin: Am Ortseingang von Lubmin wird seit September 2021 der Ausbau der Kreuzung Landesstraße 262/Kreisstraße VG 23 vollzogen.

Die Gesamtbaukosten in Höhe von rund einer Million Euro teilen sich Land, Gemeinde und Landkreis. Der Ausbau erfolgt in drei Bauabschnitten. Der erste Bauabschnitt ist fertiggestellt.

 

Vorgesehen ist, die Fahrbahnen im Kreuzungsbereich aufzuweiten, wobei alle Zufahrten Fahrbahnteiler erhalten bleiben sollen. Die Kreismittelinsel wird in eingefärbtem Asphalt hergestellt, so dass die Überfahrbarkeit für übergroßen Schwerverkehr gewährleistet bleibt. Zusätzlich wird der Fahrbahnrand in der Eckbeziehung von Lubmin nach Greifswald zur Gewährleistung der Befahrbarkeit für den Schwerverkehr in Pflasterbauweise erweitert.

 

Der Ausbau der Kreisstraße VG 23 erfolgt bis zum Bahnübergang. „Diese Ausbaulänge ist notwendig, um eine sichere Radwegführung mit Anschluss an den vorhandenen Radweg in Richtung Wusterhusen herzustellen. Der nördlich der L 262 verlaufende Radweg wird über die Zufahrt Lubmin geführt. Für den Radweg an der Kreisstraße aus Richtung Wusterhusen erfolgt eine Querung nördlich des Bahnüberganges und eine Weiterführung bis zum Kreisverkehr auf der östlichen Seite der Kreisstraße. Der Radweg quert die L 262 über den Fahrbahnteiler in Richtung Freest.“

 

Die Gemeinde Lubmin sorgt für eine Beleuchtung des Kreisverkehrs und des Radwegestücks, von Wusterhusen kommend, ab dem Bahnübergang

 

Zur Zeit ruhen die Bauarbeiten planmäßig witterungsbedingt. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2022 (voraussichtlich Mai 2022) geplant.

 

Bis zur Wiederaufnahme der Bauarbeiten erfolgt eine provisorische Verkehrsführung als Kreisverkehr. In der Bauphase wird dann wieder eine Ampellösung für die Verkehrsführung installiert.