Neuigkeiten aus dem Seebad
 
Das Wetter Lubmin
Lubmin vernetzt
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Museeumshoffest (01.07.2018)

Wi knüppen un wäben en Teppich för't Leben.

Seit 1928 werden Pommersche Fischerteppiche in liebevoller Hand- und Heimarbeit in Lubmin, Freest und in anderen Gemeinden hergestellt und feiern in diesem Jahr 90-jähriges Jubiläum. Die Teppiche, jedes ein Unikat, sind ein gutes Beispiel dafür, wie durch Engagement eine Volkskunstbewegung entstehen konnte.

In diesem Zusammenhang hat das erste sommerliche FEST auf dem HOF des HEIMATMUSEUMS stattgefunden und stand im Zeichen der Teppichkunst. Frau Zeidler, Teppichknüpferin aus Lubmin, ließ sich über die Schulter schauen und gab Auskunft zum Knüpfhandwerk.

Für Familien gab es Museumsführungen, Vorführungen am Knüpfstuhl für Pommersche Fischerteppiche, Lifemusik, Bratwurst vom Grill, Kaffee & Kuchen und vieles mehr.

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]